PIV Startup-Initiative

Die Foto- und Imagingbranche befindet sich in einem Umbruch. Die Anforderungen an Markt und Produkte werden immer schneller. Um hier weiterhin innovativ und wirtschaftlich erfolgreich agieren zu können, sind neue Ideen und Wachstumsimpulse gefordert. Neue Technologien und Services, die das Spektrum von Foto, Video, Imaging sowie der Bildkommunikation erweitern, entstehen vermehrt durch Startups. Denn nicht Größe, Patente oder jahrzehntelange Markterfahrung entscheiden maßgeblich über den künftigen Unternehmenserfolg, sondern Innovationen und Kreativität mit schneller Skalierbarkeit.

Der Photoindustrie-Verband (PIV) fördert mit einer eigenen Initiative junge Unternehmen aus den Bereichen Foto- und Videoequipment, Digital & Mobile Imaging, Apps, Software und Services, um sie mit zahlreichen Informationen und dem Know-how des eigenen Netzwerkes zu unterstützen. Ferner stellt PIV im Rahmen einer Startup-Mitgliedschaft weitere Verbandsleistungen kostenfrei zur Verfügung.

PIV Startup-Initiative: Unser Angebot – Ihr Gewinn

  • Netzwerk: Wir bieten vielfältige Möglichkeiten, sich mit anderen Startups, etablierten Unternehmen und Medien zu verknüpfen.
  • Meinungs- und Erfahrungsaustausch: Wir ermöglichen den fachlichen Austausch zu relevanten Technologie- und Marktthemen.
  • Veranstaltungen: Wir bieten exklusive Präsentationsmöglichkeiten im Rahmen der photokina in Köln sowie weiterer Events und Zugang zu internen Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen.

Interesse geweckt? – Werden Sie Startup-Mitglied

Downloads:
» Aufnahmeantrag Startup-Mitgliedschaft
» Informationen zum Aufnahmeantrag Startup-Mitgliedschaft
» Satzung
» Beitragsordnung

Für Fragen zur PIV Startup-Mitgliedschaft stehen wir Ihnen unter info@piv-imaging.com zur Verfügung.