Photoindustrie-Verband & Suite 48 Analytics: Medienpartnerschaft geht in die Verlängerung

Frankfurt am Main, 22. August 2018 ─ Die 2016 geschlossene Medienpartnerschaft zwischen dem Photoindustrie-Verband (PIV) und dem amerikanischen Konferenzveranstalter Suite 48 Analytics wird weiter ausgebaut.

Im Rahmen dieser Kooperation fungiert Hans Hartman, Inhaber der Agentur Suite 48 Analytics, als Juror, Sponsor und Multiplikator beim PIV Startup Day am 27. September 2018 auf der photokina in Köln. Im Gegenzug unterstützt der PIV medial die 6. Visual First Konferenz, die vom 22. bis 23. Oktober 2018 in San Francisco stattfindet.
„Die USA sind sowohl ein wichtiger Markt als auch ein Impulsgeber für die Imaging-Branche. Die gewachsene und bewährte Partnerschaft mit Suite 48 Analytics bietet eine innovative Plattform für den fachlichen Austausch zu internationalen Trends und Entwicklungen“, sagt Christian Müller-Rieker, PIV Geschäftsführer.

Visual 1st, ehemals Mobile Photo Connect, ist die wichtigste Konferenz, die sich auf die Förderung von Innovationen und Partnerschaften im Foto- und Video-Ökosystem konzentriert. Sie richtet sich exklusiv an Führungskräfte und Unternehmer, die ihr Augenmerk auf die Förderung von Innovationen sowie Kooperationen in der Imaging-Branche legen. Hans Hartman erwartet auch in diesem Jahr mehr als 200 amerikanische, europäische sowie asiatische Entscheider aus den Bereichen Video-App-Entwicklung sowie Software, Anbieter von mobilen Geräten, Cloud-Storage und Kamerahersteller im Golden Gate Club im Presideo, San Francisco zu begrüßen.

Weitere Informationen zur Visual 1st Konferenz sowie zu Suite 48 Analytics finden Sie unter https://www.visual1st.biz/ und https://www.suite48a.com
Informationen zum PIV Startup Day erhalten Sie unter https://www.piv-imaging.com/piv-startup-day