Mitgliederversammlung Photoindustrie-Verband – Neuer Beirat

Die Mitglieder des Photoindustrie-Verband (PIV) wählten auf der Mitgliederversammlung am 24. November 2021 in Hamburg ihren neuen Beirat.

Frankfurt am Main, 25. November 2021

Als Mitglieder des Beirats für die Amtsperiode 2021 bis 2023 wurden gewählt John Anderson (Sony), Lars Fiedler (Kodak Alaris), Dr. Christian Friege (CEWE), Bernd Gansohr (Fujifilm), Guido Jacobs (Canon), Olaf Kreuter (OM Digital Solutions), Michael List (Panasonic), Ralph Naruhn (di Support), René Rüdisühli (Nikon), Christian Sokcevic (Hama).

Der Vorsitzende des Beirats wird in der konstituierenden Sitzung des Beirats im Frühjahr 2022 bestimmt.

BU: PIV Beirat mit Geschäftsführer Christian Müller-Rieker (nicht auf dem Bild: J. Anderson, R. Naruhn) ©PIV/Michael Zapf


Pressekontakt
Dr. Patrick Kohlas
Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
kohlas@piv-imaging.com
Tel. +49 69 25 56-14 06

Photoindustrie-Verband e.V.
Mainzer Landstraße 55
60329 Frankfurt am Main

Über den Photoindustrie-Verband (PIV):
Der Photoindustrie-Verband (PIV) mit Sitz in Frankfurt am Main ist die zentrale Interessenvertretung für Unternehmen, die mit ihren Produkten und Services im Markt für Foto, Video, Imaging und Bildkommunikation tätig sind. Der Verband steht ganzheitlich für das Thema „Bild“ und sieht sich als Impulsgeber für die Weiterentwicklung der gesamten Branche auf nationaler und internationaler Ebene.

Anmerkung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.